Südtiroler Wein

Die Geschichte der „Rose“

- Das Gebäude wurde ca. im 12 Jahrhundert erbaut
- Von 1585 Gastbetrieb unter dem Namen „Zur Rothen Rose“
- Von 1760 „Zur Goldenen Rose“ und später um 1900 „Zur Rose“
- Von 1960 im Besitz der Familie Peter Rabensteiner
- Von 1985 im Besitz von Herbert und Margot Hintner




"Conto" anno 1670
Fenster schließen
CONTO
An den wol Edlen Gestrengen Herrn Georg Bernharten Länser Von Mos so als Khirchprobst, bei St. Georg in der Zath.
 
Ich unterschribener an Malzeiten ausgehalten, wie Volget.
 
Am St. Georgen Tag Abent Anno 1670 seint zum Salath mit sambt 3 Geistlichen Herrn 6
Personen gewest: für ieden 45 kr
  4 fl 30 kr  
für den Singer Pueben 18 kr  
Extra 20kr  
Den Vest darauf zu Mittag seint auch 10 Herrn gewest, fir ieden 45 kr  
  7 fl 30 kr  
Für den Singer Pueben 18 kr  
und Extra 24 kr  
Macht dieser Auszug zusamen    
13 fl 20 kr  
 
Daniel Khinig  
Wirt an der Rosen    
 
 
impressum | privacy
Restaurant zur Rose · Herbert Hintner · Josef Innerhoferstraße 2 · 39057 St. Michael · Eppan (BZ) · T +39 0471 662249 · F +39 0471 662485 · email: info@zur-rose.com
Part. IVA: IT01183240215